Schiebe­hülsen-
verbin­dung
Heiz­körper-
anschluss­system
PRINETO Schiebe-
hülsenverbindung

Schiebe­hülsen­verbin­dung

Schiebehülsenverbindungen sind die einfache und sichere Wahl im Bereich Heizung, Sanitär und Druckluft. Sie lassen sich im Handumdrehen ohne Kleben, Löten oder Schweißen installieren und sind totraumfrei konstruiert. 

Einfache Installation ohne Kleben, Schweißen oder Löten.
Unsere Verbindungstechnik garantiert schnelles Arbeiten und hohe Sicherheit.
Große Dichtfläche, kein O-Ring.
Ein Werkzeug für alle PRINETO-Rohre.
Hoher Durchfluss durch Aufweittechnik.
Sicherheit von DVGW und
ÖVGW bestätigt.
Optimale Trinkwasserhygiene durch Cuphin, verzinntes Messing, PPSU.
Totraumfrei.

Montage und Installation

Einfache Installation ohne Kleben, Schweißen oder Löten
Unsere Verbindungstechnik garantiert schnelles Arbeiten und hohe Sicherheit
Große Dichtfläche, kein O-Ring
PRINETO Trink
wasserinstallation

Trink­wasser­installation

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Dessen Reinhaltung hat oberste Priorität. Genau hier setzen die PRINETO Sanitäranbindungen an. Sie stehen für Hygiene und Sicherheit und sind obendrein extrem wirtschaftlich.

Erfüllt alle Voraussetzungen für eine hygienische Trinkwasserinstallation nach VDI/DVGW 6023.
Wirtschaftlich.
Alle Fittings kombinierbar und mit gleichem Werkzeug zu bearbeiten.
Auf Wunsch 100 % bleifrei (Cuphin/PPSU).
Hohe Belastbarkeit und Korrosionssicherheit.
Standardfittings: 14 mm – 63 mm
aus verzinntem Messing (silber).
PPSU Fittingprogramm:
16 mm – 32 mm (schwarz).
Erweitertes Programm: Hochleistungswerkstoff Cuphin 16-32 für bleifreie Trinkwasserinstallation - 100 % bleifrei - entzinkungsbeständig - gegen Spannungsrisskorrosion resistent.

PRINETO Installations­boxen

Einpassen, fixieren und fertig ist die Montage mit der PRINETO Installationsbox. Ob für Waschmaschine oder Küchenspüle – unser System bietet Ihnen einen erheblichen Zeitvorteil. Unsere hochwertig verarbeiteten Installationsboxen verfügen über millimetergenau abgestimmte Wasser-/ Abwasseranschlüsse und ermöglichen so eine schnelle und präzise Montage.

Einsatzgebiet Mauerwerk

Materialien im Mauerwerk sind oft hohen Druck- und Temperaturschwankungen ausgesetzt. Unangenehme Dehnungsgeräusche sowie eine verminderte Dämmung sind die Folge. Mit der speziellen Putzträgerplatte der IVT Installationsbox werden diese Effekte vermieden, die strukturierte Oberfläche sorgt zudem für eine optimale Verbindung des Putzes.

Einsatzgebiet Trockenbau

Hohlräume sowie schall- und festigkeitsempfindliche Bauteile stellen im Trockenbau oft größere Probleme dar. Die IVT Installationsbox ermöglicht eine millimetergenaue und fest sitzende Montage. 

PRINETO Heizkörper-
anschlusssystem

Heiz­körper­anschluss­system

Das PRINETO Heizkörperanschlusssystem bietet maximale Flexibilität auf nahezu jeder Baustelle. Sanierungen bestehender Heizungsanlagen, Neuinstallationen in Alt- und Neubauten oder auch Heizkörper-Anschlussleitungen aus dem Rohrfußboden oder über die Sockelleiste gelingen fachgerecht und optisch ansprechend.

Maximale Flexibilität auf nahezu jeder Baustelle sowie Anpassung der Rohrstutzen je nach HK möglich.
Anschluss aller Heizkörpertypen
(10 – 33) möglich.
Keine Anschlussbögen erforderlich
bei Heizkörperboxen.
Vom Kesselanschluss bis hin zur Heizkörper-Verschraubung. Wir bieten Produkte an, mit denen alles in einer Heizungsanlage verbaut werden kann.
Komplett isolierte Kreuzungs-T-Stücke.
Optisch ansprechend.
Auch für Gebäude und Industrie geeignet
(max. Anbindeleistung 142 kW)
Geeignet für Heizkörperanschluss
aus dem Boden, aus der Wand,
aus der SKL.

Anwendungs­bereiche

Heizkörper­anschluss aus dem Boden
Heizkörper­anschluss aus der Wand
Heizkörper­anschluss aus der Sockelleiste


Die Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung der Anfrage genutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung einverstanden.

Anmelden Abmelden