Zu Besuch auf dem 5. Frankfurter BIM-Symposium

Am 31. August 2022 waren Thomas Leimeister und Peter Kraus auf dem 5. Frankfurter BIM-Symposium vertreten.
Sie hatten gute und interessante Gespräche am eigenen IVT-Stand. Vor allem das erste BIM-Projekt, welches von Andreas Münch erstellt wurde, traf auf reges Interesse. Es konnte gezeigt werden, was wir unseren Kunden, mit den Softwarelösungen Revit und liNear, zur Verfügung stellen können.

Was ist BIM überhaupt?

Bei der Abkürzung BIM handelt es sich um Building Information Modeling. BIM bezeichnet eine Arbeitsmethode, die eine vernetzte Planung, den Bau und die Bewirtschaftung von Bauprojekten mithilfe von Software-Lösungen ermöglicht. Kern des BIM-Modells ist ein detaillierter, mehrdimensionaler und digitaler Prototyp eines Gebäudes. Durch BIM wird der gesamte Bauprozess: (Quelle: Autodesk 2022; Borrmann, A.; König, M.; Koch, C.; Beetz, J., 2015, S. 1 ff.; TÜV Süd 2022)

  • Sicherer.
  • Schneller.
  • Produktiver.
Thomas Leimeister, Abteilungsleiter Planungsabteilung

Thomas Leimeister und Peter Kraus am IVT-Stand zu Besuch beim 5. Frankfurter BIM-Symposium

Peter Kraus, Planungsbetreuer

Sie haben Interesse an einer (BIM)-Planungsleistung?

Kontaktieren Sie uns gerne. Zusammen finden wir die passende Lösung für Ihr Bauprojekt!

IVT-BIM-Projekt: Ansicht Sanierung

Beitrag teilen:

 

Suchen & Finden

Folge uns

Newsletter

Eine Anmeldung lohnt sich! Profitieren Sie von exklusiven Rabattaktionen und spannenden Neuankündigungen.



Die Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung der Anfrage genutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung einverstanden.

Anmelden Abmelden